Aktuelles,  Kurse&Workshops,  Veranstaltungen

19.Europäische Flötenakademie Fiss

25.Juli – 03. August 2019

Im Zentrum steht der Unterricht bei den vier Dozenten, zum einen auf der großen Flöte mit Hansgeorg Schmeiser und Jan Ostry, aber auch auf dem Piccolo mit Vincent Cortvrint. Neu ist in diesem Jahr auch der Unterricht mit Barthold Kuijken für barockes und frühklassisches Repertoire, mit speziellem Schwerpunkt auf der Interpretation dieser Werke mit modernen Flöte.

Ergänzend dazu gibt es Haltungs- und Bewegungscoaching mit Susanne Skov, mehrere Instrumentenausstellungen unterschiedlicher Hersteller zum ausprobieren und vergleichen, einen Reparaturworkshop, Vorträge, morgendliches Tai-Chi, einen Outdoor-Nachmittag mit Ausflug auf die Berge und natürlich abendliche Konzerte der Teilnehmer und Dozenten.

Programm:

  • 25.07 20.30 Uhr Dozentenkonzert
  • 26.07 20.30 Uhr Vortrag Ludwig Böhm – Nachfahre von Theobald Böhm
  • 30.07 20.30 Uhr Vortrag Barthold Kuijken – historisch informiertes Spiel auf modernen Instrumenten
  • 01.08 20.30 Uhr Akademiekonzert I
  • 02.08 20.30 Uhr Akademiekonzert II

Die Flötenakademie findet dieses Jahr zum 19. Mal im Tiroler Bergdorf Fiss statt. Acht Tage lang haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit sich ganz ihren Bedürfnissen entsprechend weiter zu bilden und an ihren Fähigkeiten zu Arbeiten.

Fiss

Alle weiteren Infos zum Kurs und zur Anmeldung sind zu finden unter: www.tonraum.at